Hundeschule Dresden 

Wir haben das Konzept für Sie und Ihren Hund.

Erwachsene & Junghunde

Wir halten es auch im Rahmen der von unserer Hundeschule durchgeführten Verhaltenstherapie für sinnvoll eine Spielstunde/ Sozialisierung für erwachsene Hunde bzw. ungestüme Junghunde durchzuführen. Hier erhalten alle verträglichen Vierbeiner die Möglichkeit sich nach Herzenslust auszutoben und neue Hundekontakte zu knüpfen. Es erfolgt stets eine Überwachung der Gruppe durch geschultes Personal.

Die Hundeschule Dresden als Veranstalter dieser Sozialisierung ist darauf bedacht, dass es nicht zu Raufereien unter den Hunden kommt. Jegliches dominantes Gebaren wie knurren oder aufreiten wird strikt unterbunden, genauso wie Mobbing unter den Vierbeinern. Die Hunde sollen einen entspannten Umgang miteinander hegen. Es kann gespielt, gebuddelt und gebadet werden.
Hunde, die "Ärger" machen, müssen entweder von Ihren Besitzern im Gehorsam geführt werden oder werden durch die anwesenden Trainer im Zusammenarbeit mit deren Hunden korrigiert. Auch Artgenossen mit Beißkorb haben Zutritt.

Jeder teilnehmende Hund muss entsprechend geimpft, entwurmt und hundehaftpflichtversichert sein.