Hundeschule Dresden 

Wir haben das Konzept für Sie und Ihren Hund.

Qualifikation - ein Merkmal für Qualität

Um unseren eigenen Ansprüchen, den hohen Erwartungen unserer Kunden und natürlich dem Anspruch eines jeden uns vorgestellten oder uns in Obhut gegebenen Vierbeiners gerecht zu werden, sind wir stets um Bildung und Weiterbildung bemüht. Nach dem Motto "Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück!" (von LAOZI, chin. Philosoph) setzen wir alles daran uns stetig weiter zu entwickeln. Für Fragen und Kritik sind wir jederzeit offen.


Unsere Grundlage

Anke Theissig  abgeschlossenes Studium der Agrarwirtschaft (FH)

                       Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK

Fabian Theissig abgeschlossenes Studium der Geografie 

                        Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK

Lehrgangsinhalte (IHK):

  • Schlüsselqualifizierung - Vom Hobby zum Beruf
  • Rechtliche Grundlagen in der Tierhaltung (TierSchG)
  • Anatomie, Neurophysiologie, Zucht, Haltung, Ernährung
  • Ethologie, Lernverhalten I, Lernverhalten II
  • Problemverhalten I-III
  • Kommunikation mit dem Kunden
  • Lernverhalten III
  • Aufbau von Trainingseinheiten
  • Welpengruppen leiten
  • Clickertraining
  • Unternehmensführung und Management
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken
  • Methodenkompetenz in der Weiterbildung
  • Abschlusspräsentation/ fachpraktischer Leistungsnachweis

Weiterbildung

  • Seminar Gruppenleitung, Kommunikation und Persönlichkeitseinschätzung mit Günther Bloch
  • Zweites Berliner Hundesymposium zum Thema Aggressionsverhalten (Referenten: Michael Eichhorn, PD Dr. Udo Gansloßer, Josef Käch, Prof. Kurt Kotrschal, Angelika Lanzerath, Gerd Leder, Robert Mehl, Prof. Irene Sommerfeld-Stur, Prof. Haiko Sprott, Thomas Baumann)
  • Seminar "Der Mensch-Hund-Code" Selbstbewußt durch den Dschungel der Hundeszene mit Günther Bloch