Hundeschule Dresden 

Wir haben das Konzept für Sie und Ihren Hund.

Kurse

 




Welpenschule - Grundschule

 

Die Grundschule stellt den Einstieg in die Hundeschule dar. Hier geht es um das Erlernen erster Grundkommandos, die Leinenführigkeit, Gestaltung von Spaziergängen und Reaktion auf verschiedene Umweltreize und die sinnvolle Gestaltung der Beschäftigung mit dem Hund. Außerdem werden die Kleinen "untersucht", um sie an ungewöhnliche "Handgriffe" zu gewöhnen, damit es bei eventuellen Verletzungen oder tierärztlichen Behandlungen nicht zu Problemen kommt. Auch der Beginn des Rückruftrainings steht mit auf dem Plan. Desweiteren gibt es in jeder Übungseinheit eine offene Fragerunde rund um das Thema "Hund".

Der Kurs umfasst 8 Übungseinheiten zu je ca. 90min für 7 Teilnehmer und schafft eine gute Grundlage in der Erziehung des Hundes bevor die Pubertät einsetzt. Teilnehmen können Hunde ab dem 3. Lebensmonat.

 

Preis: 120.00€

 

Junghunderziehung - Oberschule Teil 1 und 2

Dem Junghund vor bzw. beim Einsetzen der Pubertät sollten die gängigen Kommandos "Sitz" und "Platz" bekannt sein. In der Erziehung des jungen Hundes vom 6. Lebensmonat bis zu etwa einem Jahr wird nun eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit zum Aufbau eines guten Gehorsams genutzt. Außerdem geht es hier darum, auch während des Einsetzens des nicht immer so einfachen "Flegelalters" nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern mit Ruhe, Konsequenz, Einfühlungsvermögen und vielen Wiederholungen durchzuhalten.

Ebenso kann der erwachsene Hund - vielleicht hat man ihn aus "zweiter Hand" völlig unerzogen zu sich genommen- hier sehr vieles lernen.

Die Inhalte des Kurses reichen vom Entwickeln der Leinführigkeit vom "Locken" zum "Führen", die Vertiefung der Signale "Sitz" und "Platz" und deren Ausführung bei Ablenkung sowie den Wechsel zwischen diesen Positionen, die Einführung von "Bleib", den Ausbau des Rückrufs usw. 

Nach Abschluß dieses Kurses sind die Weichen für ein koordiniertes Miteinander von Mensch und Hund gestellt. In den 8 Kursstunden zu je 90 min. mit 7 Teilnehmern wird die Erziehung gefestigt.

 

Jetzt liegt es in der Hand des Menschen durch liebevolle Konsequenz, angemessene Auslastung des jeweiligen Hundes, sowie regelmäßige Übungseinheiten das Verhalten seines Hundes in die richtigen Bahnen zu lenken.


 Preis: 120,00€

 

Kurs für Fortgeschrittene - Gymnasium Teil 1 und 2

Dieses Trainingsprogramm ist für solche Teams geeignet, die bereits die Grundlagen der Erziehung im Junghundkurs- Oberschule erlernt haben. Hier geht es darum die Verläßlichkeit im Gehorsam des Hundes gezielt zu verbessern. Dazu werden verschiedene Situationen so manipuliert, daß es zur Ablenkung des Hundes kommt. Auch in solchen Momenten (wie z.B. anderer Hund läuft vorbei, dichte Menschenmenge, stark befahrene Straße, Einkaufszentren....) sollte ein gut erzogener Hund auf die Kommandos seines Menschen entsprechend reagieren und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Nach Abschluß dieses Kurses sind die Schüler um einige Lernlektionen erfahrener. Dies sollte Sie befähigen, jede Situation mit Ihrem Vierbeiner souverän meistern zu können. Dieses Training bietet sich jederzeit zur Auffrischung und Festigung des Gehorsams an.
Der Kurs besteht aus 8 Übungseinheiten zu je 90min mit max. 7 Teilnehmern.

Preis: 120,00€